RSS

Apfel-Amaretti-Muffins

01 Okt

Das Rezept stammt aus „muffin-paradies.de“ und heißt „Apfel-Amaretti-Muffins“.

Leider kann ich nicht direkt verlinken. Auf der Startseite „Rezepte“ auswählen, dann „fruchtig und mehr“ anklicken und links „Apfel-Amaretti“ auswählen.

Auch diese Muffins haben uns sehr gut geschmeckt.

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • 4 EL Amaretto
  • 100 g Amaretti (ital. Mandelgebäck)
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Ei
  • 100 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 100 g Saure Sahne
  • 140 ml Apfelsaft
  • 20 ml Amaretto

Zubereitung:

Äpfel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden, mit den 4 EL Amaretto übergießen und ziehen lassen.
Amaretti zerbröseln.
Ei, Butter, Zucker, Saure Sahne, Apfelsaft und Amaretto schaumig schlagen.
Mehl, Backpulver, Natron und Amarretti vermischen und zusammen mit den Apfelstücken unter den Teig heben.
In Muffin-Förmchen füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Unter-/Oberhitze 20 – 25 Min. backen.

 

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: