Kartoffel-Gratin

Nicht nur, dass es gut schmeckt, man kann es auch gut vorbereiten und dann einfach in den Ofen schieben.

Zutaten:

  • 800 g Kartoffeln, vorwiegend festkochende
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Muskat, frisch gerieben
  • Pfeffer, frische gemahlen
  • Butter

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden (wir haben einen Hobel verwendet, so werden die Scheiben schön gleichmäßig) und in eine gefettete Auflaufform geben.
Knoblauch sehr fein hacken und über den Kartoffeln verteilen
Die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Sahne, Milch, Gemüsebrühe verrühren und über die Kartoffeln gießen.
Darauf ein paar Butterflöckchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Unter-/Oberhitze ca. 1 Stunde backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.