Leng in Kokos-Curry-Lauch-Sauce

Klingt viel aufwändiger als es tatsächlich ist 😉

Und anstelle dem Leng kann man auch anderen Fisch verwenden, nur sollte das Fleisch halbwegs festfleischig sein.

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Lengfilet; anstelle des Leng kann man natürlich auch anderen Fisch verwenden, nur sollte das Fleisch „halbwegs“ festfleischig sein, damit es beim Garen nicht zerfällt.
  • 500 g Lauch/Porree
  • 800 ml Kokosmilch (Dose)
  • Curry, ca. 1 gehäufter TL bei mittelscharfen Sorten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • Zitronensaft, ca. 1 TL

Zubereitung:

Filet entgräten. In Würfel schneiden, Knatenlänge ca. 2 1/2 bis 3 cm. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft würzen.
Den Lauch in dünne Ringe schneiden.

In einer Pfanne die Butter erhitzen und den Lauch darin ca. 3 Min. anrösten.
Currypulver dazugeben und 1 Min. mitbraten.
Mit der Kokosmilch ablöschen.
Bei kleiner Hitze ca. 8-10 Min. köcheln lassen.

Die Fischwürfel dazugeben und weitere ca. 4-5 Min. kochen. Fertig.

Dazu passt Reis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.