RSS

Möhren-Lauch-Eintopf

31 Aug

Der Sommer neigt sich so langsam seinem Ende entgegen. Der Herbst steht vor der Tür. Was sagt mir das? Die Eintopfzeit beginnt🙂 und diese gehört bestimmt nicht zu den schlechtesten Zeiten.

Zutaten:

  • 500 g Schweinenacken, ohne Knochen
  • 750 g Möhren/Karotten
  • 350 g Kartoffeln
  • 250 g Lauch/Porree
  • 2 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Zweige frischen Thymian
  • 1 l Gemüsebrühe (oder 1/2 l Gemüsebrühe und 1/2 l Wasser)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Fleisch würfeln, Kantenlänge ca. 2×2 cm.
Möhren schälen und in ca 3-4 mm dicke Scheiben schneiden.
Kartoffeln schälen und in ca. 4,5 mm dicke Scheiben schneiden.
Lauch putzen und in ca. 5 mm dicke Scheiben/Ringe schneiden.
Zwiebel schälen und fein würfeln.

Olivenöl im Topf erhitzen. Das Fleisch darin braun anbraten. Die Zwiebel dazu geben und glasig dünsten.
Möhren, Kartoffeln und Lauch zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe darüber geben.
Obenauf die Thymianzweige legen und mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen.
Die Thymianzweige entfernen, abschmecken und servieren.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 31. August 2012 in Eintopf & Co, Kochen, Zubereitungsart

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Eine Antwort zu “Möhren-Lauch-Eintopf

  1. Birgit

    16. November 2012 at 7:16 PM

    Hallo,

    haben heute diesen leckeren Eintopf gekocht, der hat uns sehr gut geschmeckt. Danke für das schöne Rezept

    Lg
    Birgit

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: