Caesar Salad

Das ursprüngliche Rezept stammt aus Amerika.
…erstaunlich, dass die außer Hamburger auch Salat kennen 🙂

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Romanasalat („Römersalat“)
  • 4 Scheiben Toastbrot >> Rezept: Toastbrot
  • 80 – 100 g Butter
  • 250 g Mayonnaise >> Rezept: Mayonnaise
  • 3 EL Joghurt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Parmesan
  • 1 EL Sardellenpaste, Tube (~ 5 cm)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Worcestershire-Sauce
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Salat belesen und waschen, gut abtropfen lassen.

Toastbrot in Würfel schneiden; Butter in einer Pfanne erhitzen und die Toastbrotwürfel darin unter häufigem Wenden rösten bis sie rundum braun sind.

Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit etwas Salz zu einer feinen Paste zerdrücken.

50 g Parmesan reiben.

Mayonnaise, Joghurt, Knoblauchpaste, geriebenen Parmesan, Sardellenpaste, Zitronensaft, Worcestershire-Sauce, Salz und Pfeffer verrühren.

Salat auf Teller anrichten. Die Sauce darauf verteilen, ebenso die gerösteten Toastbrotwürfel.

Den restlichen Parmesan in dünne Späne hobeln und über dem Salat verteilen

Ein Gedanke zu “Caesar Salad

  1. lullu 14. Juli 2012 / 9:11

    Das Rezept habe ich kopiert und da wir große Salat „Fresser“ sind werden wir den bald mal nach bauen….:-)
    Danke für deine schöne Seite mit den Leckereren Ideen.
    LG
    Lucian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.