RSS

Dampfentsafter

13 Jul

Zur Saftgewinnung manches Mal unersetzlich…

Wir verwenden ihn z. B. zur Saftgewinnung bei 

  • Äpfeln („unreife Äpfel“, das sind die Äpfel, die wurmig sind und vorzeitig vom Baum fallen,  eigenen sich am besten zur Herstellung von Apfelgelee. Dadurch, dass sie nicht ausgereift sind, enthalten sie mehr Pektin. Daher eignet sich dieser Saft besser für Apfelgelee, da der Gelee sich besser „stellt“, man benötigt also weniger sonstiges Geliermittel)
  • Aprikosen
  • Birnen
  • Brombeeren
  • Heidelbeeren
  • Holunderbeeren (dieser Saft eignet sich hervorragend um Saucen von Wild, z. B. Wildschwein, Hirsch, Reh, Mufflon…, zu verfeinern)
  • Johannisbeeren
  • Kirschen
  • Kürbis
  • Pfirsich
  • Pflaumen
  • Preiselbeeren
  • Quitten
  • Rhabarber
  • Stachelbeeren
  • Weintrauben

Nicht geeignet für den Entsafter sind Erdbeeren und Himbeeren > der Saft wird grau.
Himbeeren kann man aber mit anderen Obstsorten (z. B. Johannisbeeren) zusammen entsaften, wenn der Himbeeranteil bei nur ca. 30-40% liegt.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. Juli 2012 in Allgemeines, Equipment, Saft

 

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: