RSS

Chef-Salat

20 Jun

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 Eisbergsalat
  • 1/2 Kopf Lollo bionda
  • 1/2 Kopf Lollo rossa
  • 1/2 Kopf Eichblattsalat, rot
  • 1/2 Kopf Eichblattsalat, gelb
  • 1 Salatgurke
  • 4 Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 150 g gegarte Spargelstangen
  • 1 Dose Gemüsemais
  • 1 Dose Kidney-Bohnen
  • 150 g frische gepalte Erbsen
  • 1 Zwiebel (wenn möglich rot)
  • 4 hartgekochte Eier
  • 150 g Ringsalami
  • 6 Scheiben gekochter Schinken >> Rezept: gekochter Schinken oder gekochter Schinken – französische Art
  • 6 Scheiben Butterkäse o.ä.
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Olivenöl
  • Sherry-Essig
  • 4 Stängel Petersilie

Zubereitung:

Blattsalate putzen, in mundgerechte Stücke zupfen, waschen und gut trockenschleudern. Salatgurke schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, vierteln, weiße Trennwände und Kerne entfernen, in Streifen oder Würfel schneiden. Kidney-Bohnen ablaufen lassen, mit klarem Wasser abspülen. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Salami in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Alles zusammen mit den gepalten Erbsen und dem Gemüsemais mischen. Salzen, pfeffern, Sherry-Essig und Olivenöl darübergeben gut durchmischen, abschmecken.

Salat auf Tellern anrichten.

Tomaten waschen und vierteln. Eier pellen, ebenfalls vierteln. Schinken und Butterkäsescheiben abwechselnd aufeinanderstapeln, leicht andrücken und in gleichmäßige Würfel (ca.1,5 cm Kantenlänge) schneiden.

Eier, Tomaten und Schinken-Käse-Würfel dekorativ auf den Salat geben.

Mit grob gehackter Petersilie bestreuen.

Dazu passt frisches Baguette >> Rezept Baguette

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. Juni 2012 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: