Sahne-Erdbeer-Schnitten

Es steht bald etwas ganz schlimmes ins Haus – das Ende der  Erdbeersaison 😦 😦 😦
Nutzen wir also die Zeit, die uns noch bleibt 🙂

Zutaten

Teig:

  • hier haben wir es uns einfach gemacht und TK-Blätterteig verwendet. Eine Packung zu 450 g = 10 Scheiben.

Belag:

  • 300 g frische Erdbeeren
  • 300 g Erdbeermarmelade
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillzucker

Glasur:

  • 25 g gesiebten Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Wasser
  • 25 g Zartbitter Kuvertüre

Zubereitung

Teig:

Blätterteig aus der Packung nehmen, nebeneinander legen und auftauen lassen.
2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
Die Ränder der Teigplatten vorsichtig abschneiden (ca. 2 mm breit).
Die Teigplatten auf das Backpapier legen und mehrfach mit einer Gabel einstechen.
Bei 180 Grad Umluft ca. 15 Min. backen.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Vorsichtig waagrecht durchschneiden (Messer mit Wellenschliff). 

Glasur:

Puderzucker mit Zitronensaft und Wasser (möglichst heißes Wasser verwenden) glatt verrühren.
In einen Gefriebeutel füllen.
Eine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden, so dass eine kleine (!) Öffnung entsteht.
Damit nun die Oberteile der Blätterteigstückchen nach belieben verzieren.
Die Kuvertüre klein hacken und im Wasserbad schmelzen.
Ebenfalls in einen Gefirebeutel geben, Ecke abschneiden und die Oberteile damit verzieren.

Belag:

Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, putzen/verlesen.
Je nach Größe, die Erdbeeren halbieren oder vierteln.
Die Unterteile des Blätterteigs mit der Erdbeermarmelade bestreichen.
Erdbeeren darauf verteilen.
Sahne, Sahnesteif und Vanillzucker steif schlagen.
In einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Sahne auf den Erdbeeren verteilen.
Die Oberteile darauf setzen und gleich servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.