Mairübensalat

Brotzeit ist die schönste Zeit…zumindest, wenn es so leckeren Salat zum Brot gibt.

Zutaten:

  • 3 große Mairüben
  • 300 g Fleischwurst >> Rezept „Fleischwurst“
  • 8 mittelgroße Gewürzgurken >> Rezept „eingelegte Gurken“
  • 2 eingelegte rote Paprika (Glas)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 8 Scheiben Butterkäse
  • 2 EL Weißweinessig
  • 3 EL Olivenöl 
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Cayennepfeffer

Zubereitung:

Mairüben schälen, waschen und auf dem Hobel (siehe Beschreibung V-Hobel unter „Equipment“) in ca. 2-3 mm feine Streifen hobeln.

Fleischwurst, Gurken, Paprika, Käse von Hand in entsprechend feine Streifen schneiden.

Alles außer dem Käse in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und dem Cayenne-Pfeffer würzen. Essig und Öl darüber geben und alles gut mischen.

Den Käse nicht untermischen, sondern oben auf den Salat geben oder noch besser erst beim Anrichten auf den Tellern über den Salat geben (der Käse „weicht“ sonst auf).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.