Ziegen-Frischkäse-Ravioli

Herrlich leichte Ravioli, wie gemacht für die Sommermonate.

Zutaten

Ravioli:

  • 400 g Nudelteig >> Rezept Nudelteig
  • 300 g Ziegenfrischkäse
  • 300 g Frischkäse („Philadelphia“)
  • 1 1/2 TL Rosmarin
  • 3 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Karotten
  • 1 Stnge Lauch
  • 3 rote Paprika
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Ds. geschälte Tomaten (~850 ml)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Chilipulver oder -flocken
  • Oregano
  • Basilikum 

Zubereitung

Ravioli:

Ziegenfrischkäse, Frischkäse, Rosmarin, Honig, Salz und Pfeffer gut verrühren.

Teig ausrollen.

Nun entweder mit „Ravioliausstechern“, mit einer „Ravioliform“ oder mit Hilfe eines anderen Hlfsmittels daraus Ravioli herstellen.

Sauce:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
Karotten schälen und würfeln.
Lauch putzen un in ca. 5mm breite Ringe schneiden.
Paprika waschen halbieren, von den Kernen und weißen Häutchen befreien (wer empfindlich bei Paprika ist, sollte sie vorher schälen. Das geht recht gut mit einem Spargel- oder Sparschäler), anschl. in Würfel schneiden.

In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen. Darin die Zwiebeln bei mittlerer Hitze andünsten bis sie anfangen braun zu werden. Knoblauch zufügen und kurz mit dünsten. Karotten und Lauch dazugeben und 2 Min. andünsten. Paprikawürfel in den Topf geben und alles nochmals 2 Min dünsten. Die gehackten Tomaten darüber geben.
Die Gewürze zugeben, nicht zu viel Chili verwenden. Die Sauce sollte eine feine Schärfe haben, aber das Ravioliaroma nicht „erschlagen“.

Die Sauce bei kleiner Hitze im offenen Topf ca. 35 bis 40 Min. köcheln lassen.

In einem ausreichend großen Topf Wasser erhitzen, möglichst mit Meersalz salzen. Die Ravioli darin in ca. 4-5 Min. garen.

Ravioli auf Teller geben, Sauce darauf verteilen und frischen Parmesan darüber reiben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.