Erdbeer-Tiramisu

Jetzt lüften wir das Geheimnis wofür die Cantuccini eigentlich bestimmt waren: für ein herrliches Erdbeer-Tiramisu.

Zutaten:

  • 8 Blatt weiße Gelatine
  • 1 kg reife Erdbeeren
  • 1 Limette
  • 160 g Puderzucker
  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Sahnejoghurt
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Schlagsahne
  • ca. 400 g Cantuccini >> Rezept Cantuccini

Zubereitung:

3 Blatt und 5 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen.

Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, putzen.
350 g von den Erdbeeren in kleine Würfel/Stücke schneiden, beiseite stellen.

Schale der Limette dünn abreiben; Saft auspressen; mit 500 g Erdbeeren und 60 g Puderzucker in einen Messbecher o. ä. geben und pürieren.
3 Blatt eingeweichte Gelatine ablaufen lassen und anschl. bei kleiner Hitze (Mikrowelle) auflösen und unter das Erdbeerpüree ziehen.

Mascarpone, Sahnejoghurt, Salz, den restlichen Puderzucker 2-3 Min. aufschlagen.
5 Blatt eingeweichte Gelatine ablaufen lassen und bei kleiner Hitze (Mikrowelle) auflösen und unter die Mascarponemasse rühren.
Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponemasse heben.
Erdbeerwürfel unterheben. Zum Schluss 3-4 EL des Erdbeerpürees darüber geben und nur ein oder zwei mal mit den Löffel durchfahren, damit eine schöne Marmorierung in der Mascarponemasse entsteht.

Nun den Boden einer Schüssel (möglichst Glasschüssel) mit ca. 1/3 der Cantuccini auslegen. Darüber ca. 1/3 des Erdbeerpürees verteilen. Darauf ca. 1/3 der Mascarponemasse geben und vorsichtig verteilen.

Diesen Vorgang noch 2x wiederholen.

Zum Schluss die übrigen Erdbeeren (ca. 150 g) vierteln und auf dem Tiramisu verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.