Obstsalat

An warmen bzw. heißen Tagen, die wir schließlich diese Woche hatten, hier in Frakfurt waren es lt. Wetterdienst 29,6°C, ein herrlich erfrischender Nachtisch.

Ein Stück frische Ananas war noch da.

Eine Mango, eine Orange und zwei Bananen ebenso.

Kiwis und Äpfel haben wir noch von der eigenen, letztjährigen Ernte im Keller.

Ebenso Himbeeren, allerdings lagern dies in der TK.

Also, was liegt da näher als einen leckeren Obstsalat zu machen…

Das Obst schälen, in Stücke schneiden, etwas Zitronensaft, zwei EL Vanillzucker, normalen Zucker nach Geschmack dazu, vorsichtig mischen. Fertig

Bei sehr warmem Wetter den Obstsalat für 1 – 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.