Schoko-Kirsch mit Haube

Zutaten:

  • 150 g Schokoladenbiskuit (oder sonstigen Schokoladenkuchen)
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Päckchen „Sofort-Gelatine“
  • 250 g Vanillepudding (1/2 Vanillepudding)
  • 5 EL Quark (je nach Geschmack, von 0,2% bis 40% Fett)

Zubereitung:

Schokobiskuit klein schneien und in die Gläser füllen.
Sauerkirschen ablaufen lassen, den Saft auffangen.
Sauerkirschen in Gläser füllen.
Saft mit der Sofort-Gelatine mit einem Schneebessen verrühren und in die Gläser geben.
Pudding mit Quark verrühren und als Abschluss in die Gläser füllen.

Es kann soooo einfach sein…:)

Wer mag kann auch noch Schokostreusel in die Pudding-Quarkmasse rühren…oder einen Schuss „Geist“ über den Schokobiskuit geben…anstelle der Sauerkirschen z. B. Birnen oder Himbeeren verwenden…Viel Spaß beim Experimentieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.