RSS

Gebratene Nudeln

20 Apr

comp_CR_IMG_3294_Gebratene_Nudeln_mit_Pute Das letzte Mal haben wir die Variante „Gebratene Nudeln – dunkel“ zubereitet. Dieses Mal wieder die klassische Version mit heller Sojasauce. Zutaten für 4 Personen:

  • 25 g getrocknete Mu-Err-Pilze
  • 200 g chinesische Eiernudeln (alternativ: Mie-Nudeln)
  • 300 g Putenschnitzel (alternativ: Puten- oder Hähnchenbrust)
  • 150 g Brokkoliröschen (TK oder frisch)
  • 100 g Romanesco-Röschchen (TK oder ;alternativ: mehr Brokkoli)
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln (weiße Zwiebeln gehen auch; rot sieht schöner aus 😉 )
  • 10 EL Erdnussöl
  • 1 Dose/Glas Bambussprossen
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück frischen Ingwer (daumendick, ca. 2 cm lang)
  • Helle Sojasauce
  • Salz
  • Chiliflocken

Zubereitung: Mu-Err-Pilze mind. 30 Min in warmem Wasser einweichen; den Stielansatz entfernen und in feine Streifen schneiden. Brokkoli und Romanseco putzen, falls frischer verwendet wird. Zwiebeln schälen, vierteln und in schmale Streifen schneiden. Paprika waschen, vierteln, weiße Haut und die Kerne entfernen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Die Putenschnitzel in dünne Streifen schneiden (~ „Geschnetzeltes“). Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln hinein geben. 2 EL Öl in den Wok (oder Pfanne mit hohem Rand) geben und erhitzen. Die Zwiebeln ca. 1 Min. anbraten, dann Brokkoli, Paprika, Ingwer, Knoblauch und Pilze dazu geben und alles ca. 3 Min. pfannenrühren. Die Bambussprossen dazu geben und weitere 2 Min. pfannenrühren. Alles aus dem Wok nehmen, in eine Schüssel o.ä. geben und mit Alufolie abdecken. 2 EL Öl in den Wok geben und das Fleisch darin ca. 2 Min braten. Nudeln abschütten. Fleisch aus dem Wok heraus nehmen und zum Gemüse geben. Abdecken. 4 EL Öl in den Wok geben rauchheiß werden lassen; die Nudeln bei großer Hitze anbraten (ca. 2-3 Min); dabei die Nudeln mit einem Bratenwender o.ä. zerkleinern. Das Gemüse mit dem Fleisch dazu geben, mit Salz, heller Sojasauce und Chiliflocken würzen und alles vermischen.

comp_CR_IMG_3291_Gebratene_Nudeln_mit_Pute

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. April 2012 in Asiatische Küche

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: