Nigiri-Sushi

Nigiri-Sushi dt. „Ballen-“ oder „Mäuschen-Sushi“ sind mit Fisch belegte kleine Reisballen (oder auch „Mäuse“ in Anlehnung an die Form der Computermaus)

Zubereitung:

Zubereitung Sushi-Reis siehe >> Sushi-Herstellung

Den Belag (Fisch) in dünne Scheiben schneiden; gleich große Stücke schneiden.

 Ca. 3/4 EL Reis in die Handfläche legen, fest zusammen drücken und zu einer Rolle formen.

Belag in die Handfläche legen und mit etwas Wasabipaste bestreichen. Darauf die Reisrolle legen und fesstdrücken.

Wer viel Geduld hat, kann schmale Stücke von einem Noriblatt abschneiden und darum binden.

Nigiri-Sushi mit Thunfisch

Nigiri-Sushi mit Lachs

Ein Gedanke zu “Nigiri-Sushi

  1. Theresa Buntrock 9. April 2012 / 6:48

    My brother suggested I might like this blog. He was entirely right. This submit truly made my day. You cann’t consider just how so much time I had spent for this information! Thank you!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.