Thunfisch-Artischocken-Ravioli

Zutaten

Nudelteig:

  • 250 g Weizenmehl Typ 405
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 3 Eier (Größe L oder XL)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Nudelteig verkneten. 1 Stunde abgedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Den Teig durch die Nudelmaschine drehen; genaue Anleitung siehe >> Nudeln.

Füllung:

  • 4 eingelegte Artischockenherzen (Glas/Dose)
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 150 g Thunfisch (Dose; „im eigenen Saft“)
  • 1 EL gehacktes Basilikum

Zubereitung:

Artischockenherzen und Tomaten hacken.
Thunfisch fein „zerpflücken“ oder hacken.
Zusammen mit dem Basilikum mischen und 15 Min durchziehen lassen.

Aus dem Teig und der Füllung die Ravioli herstellen.

Salzwasser (grobes Meersalz verwenden!) zum Kochen bringen und die Ravioli darin in ca. 4 Min. gar ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Sauce herstellen.

Zutaten:

  • 1 Knolauchzehe
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 7 EL der Artischocken-Marinade
  • 7 EL Weißwein
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Knoblauch schälen und fein hacken.
In dem Olivenöl glasig dünsten; nicht anbraten! dünsten.
Tomatenmark zugeben, kurz mitdünsten; mit dem Wein und der Artischockenmarinade ablöschen.
Salzen, pfeffern, Zucker zugeben.
Einkochen lassen; Crème fraîche unterrühren.
Ravioli auf dem Teller anrichten und die Sauce darüber geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.