Mousse au chocolat – nach Aurélie

Im Wesentlichen nach dem Rezept „Mousse au chocolat“ von Aurelie

Das Rezept ist ebenso einfach, wie die daraus resultierende Mousse genial ist!!

Zutaten:

  • 3 Eier (nur sehr frische Eier verwenden!!)
  • 100 g Zartbitterschokolade (wir haben von unserem letzten Frankreichurlaub französische Zartbitter-Schokolade mitgebracht, diese hat zwar nur 47% Kakaoanteil, aber… hmmmm)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillzucker

Zubereitung:

Eier trennen.

Schokolade im Wasserbad schmelzen; Vanillzucker einrühren; sobald die Schokolade vollkommen geschmolzen ist aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen (wenn man den Finger in die geschmolzene Schokolade hält sollte die Wärme „angenehm“ sein, nicht mehr heiß).

Die Eigelb unter die Schokoladenmasse rühren.

Eiweiß mit der Prise Salz zu einem sehr festen Schnee schlagen.

Diesen nach und nach vorsichtig mit dem Schneebesen unter die Schokoladenmasse ziehen.

In Schälchen füllen und für mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen >>> das sind sehr „harte“ 3 Stunden 🙂

2 Gedanken zu “Mousse au chocolat – nach Aurélie

  1. lullu 12. März 2012 / 17:11

    Oh man das ist ja eine leckere Webseite, da wird man ja schon dick vom reinschauen.
    LG
    Lucian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.