Gnocchi di patate II

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 180 g Kartoffelmehl
  • 1 Prise Salz
  • Muskatnuss, frisch gemahlen

Diese Gnocchi di patate sind eine Variante zum Rezept  Gnocchi di patate

Zubereitung:

Kartoffeln in Salzwasser gar kochen.

Möglichst heiß pellen/schälen; 2 x durch die Kartoffelpresse drücken.

Salzen, Muskatnuss und Karoffelmehl zugeben, am besten mit der Hand verkneten und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Kein Metall bei rühren/kneten verwenden. NICHT ZU LANGE KNETEN ! knetet man zu lange/zu viel wird der Teig weich – “wie Kleister”.

Aus dem Kartoffelteig von Hand drei Rollen mit ca. 3 cm Durchmesser formen.

Davon ca. 2 cm breite Stücke abschneiden

Mit der Gabel oder dem Gnocchi-Brett das typische Muster erzeugen.

Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben. Sie “gehen erst unter”. Wenn sie wieder ”auftauchen” (ca. 2-3 Min.), noch 1 Min. ziehen lassen anschl. aus dem Wasser nehmen.

Weiterverarbeitung nach Belieben, z. B. Gnocchi-Gemüse-Auflauf

oder als Beilage zu Braten mit Sauce, z. B. Brasato

Ein Gedanke zu “Gnocchi di patate II

  1. Melvon 22. März 2012 / 3:34

    Super Beitrag. Würde gern mehr Blogposts zu dem Thema lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.