Crostini

Zubereitung:

Weißbrot, z. B. Baguette (Rezept >> Baguette),  Ficelles (Rezept >> Ficelles), Ciabatta (Rezept >> Ciabatta)

Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einem Pinsel von beiden Seiten mit Öl bepinseln.

Auf einem  Gitter/Rost im Backofen bei 200 Grad die Brotscheiben backen bis sie goldgelb und sehr knusprig sind.

Knoblauchzehe schälen und das Brot von einer Seite damit abreiben – that’s all.

Absolut genial werden die Crostini, wenn man feines Steinpilzöl zum Einpinseln verwendet!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.