Karotten-Kartoffel-Eintopf

Der Eintopf ist ebenso lecker wie schnell gemacht.

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Karotten (gelbe Rüben)
  • 600 g Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 200 ml Geflügel-/Hühnerbrühe *)
  • Petersilie
  • 1 EL Butter

*) Immer wenn wir Geflügel (Huhn, Pute) kochen, füllen wir die Brühe danach in die Formen für Eiswürfel und frieren sie ein. Nach dem Gefrieren kann man die Würfel aus den Formen nehmen und in einen Gefrierbeutel füllen. So haben wir immer Geflügelbrühe.

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein würfeln.

Karotten und Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Im Topf die Butter erhitzen (nicht braun werden lassen). Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Karotten und Kartoffeln dazu geben, salzen und pfeffern. Brühe dazu geben, mit Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen bis die Kartoffeln weich sind (ca. 20 Min.).

Petersilie darüber streuen und servieren.

Wir haben ca. 6 bis 7 Min. vor dem Servieren noch Scheiben von unserem Kasseler-Nacken darauf gelegt und diese mit gegart.

2 Gedanken zu “Karotten-Kartoffel-Eintopf

  1. Birgit 31. Januar 2012 / 18:47

    Hallo,

    habe heute den Eintopf gekocht, schmeckt uns sehr gut

    Lg
    Birgit

    • cahama 1. Februar 2012 / 18:03

      Hallo Birgit,
      freut uns, wenn er euch geschmeckt hat.
      Vielleicht findet ihr ja noch ein paar Anregungen beu uns 😉
      Viele Grüße
      Harald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.