Quarkinis

Gebacken nach dem Rezept „Quarkinis“ aus dem CK, Autor: anipul Zutaten:

  • 250 g Sahnequark
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung: 2 Eier trennen und das Eiweiß zu einem festen Eischnee Schlagen. Die übrigen Zutaten verrühren. Den Eischnee unterziehen. Mit einem Esslöffel Teig abstechen und mit Hilfe eines zweiten Esslöffels Bällchen formen. Ins ca. 170 Grad heiße Frittierfett geben und ausbacken lassen (ca. 4 Min.). Die Quarkinis wenden sich beim Frittieren von alleine. comp_CR_CIMG9114_Quarkinis

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Puderzucker oder „normalem“ Haushaltszucker bestreuen.

comp_CR_CIMG9120_Quarkinis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.