Gnocchi-Gemüse-Auflauf

Gnocchi di patate herstellen > siehe „Gnocchi di patate

weitere Zutaten:

  • 10 Scheiben Bauchspeck (Bacon)
  • Gemüse, nach Belieben: je nach Jahreszeit oder „was der Garten gerade hergibt“
  • Mehl
  • Gemüsebrühe
  • 1 Becher Schmand
  • frische Kräuter
  • 100 – 150 g geriebenen Käse (Emmentaler, Edamer…)

Zubereitung:

Das Gemüse (nach Belieben: Blumenkohl, Brokkoli, Romanesco, Spargel, Kohlrabi, Karotten, Zuckerschoten, Zucchini, Erbsen…was der Garten – oder der Gemüsehändler – gerade hergibt…putzen, waschen in mundgerecht Stücke teilen und in Salzwasser bissfest kochen.

Den Bauchspeck scheibenweise nebeneinander in die Pfanne legen und bei mittlerer Hitze knusprig braten.

Scheiben zum abtropfen auf Küchenpapier legen.

Das ausgebackene Fett mit Mehl abbinden. Mit Gemüsebrühe aufgießen und klümpchenfrei aufrühren.

Salz, Pfeffer, den Schmand und die frischen Kräuter (z. B. Kerbel, Petersilie, Sauerampfer, Zitronenmelisse…) zugeben.

Die Gnocchi und das Gemüse abwechselnd in eine Auflaufform schichten, zwischendurch mit Salz und Pfeffer würzen.

Den krossen Bauchspeck über den Auflauf bröckeln/bröseln

Den Auflauf mit der Sauce überziehen

den geriebenen Käse darüber verteilen

und ca. 25 Min im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Unter-/Oberhitze! keine Umluft!) backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.