Thousand Islands Dressing

Eigentlich der Klassiker der amerikanischen Salatsaucen/Dressings.
Meist aber nur „aus der Flasche“. Schade.
Denn das Dressing ist ganz schnell selbstgemacht…
und schmeckt…probiert es selbst.

Zutaten:

  • 2 Gewürzgurken, mittelgroß
  • 1 eingelegte (marinierte) rote Paprikaschote aus dem Glas, mittelgroß
  • 7 EL Mayonnaise
  • 5 EL Ketchup
  • 1/4 Zwiebel, mittelgroß
  • 1 leicht gehäufter TL Paprikapulver, edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 leicht gehäuften EL gehackten Dill (wenn möglich frisch)

Zubereitung:

Gewürzgurken, Paprika und Zwiebel grob hacken.

Zusammen mit der Mayonnaise und dem Ketchup und einen Becher geben und mit dem „Zauberstab“ (Stabmixer) fein pürieren.

Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Dill zugeben und mit Koch-/Löffel o.ä. unterrühren; nicht mit dem Zauberstab!!

2 Gedanken zu “Thousand Islands Dressing

  1. ireneke 9. April 2012 / 17:32

    Hier würde mich interessieren, warum man zum Schluss nicht mehr mit dem Zauberstab arbeiten soll. Wegen des Dills?

    • cahama 10. April 2012 / 15:12

      Ja, genau wegen dem Dill. Wenn der gemixt wird, dann schmeckt das nicht mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.