RSS

Klöße aus gekochten Kartoffeln II

26 Dez

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln (möglichst mehlige)
  • 150 g Hartweizengrieß
  • 100 g Kartoffelmehl (Speisestärke)
  • 2 Eier, Größe M
  • Salz
  • Muskat

Zubereitung:

Kartoffeln kochen.
Möglichst heiß schälen und durch die Presse drücken

Hartweizengrieß, Kartoffelmehl, Salz, Muskat und die Eier dazu geben

alles zügig verrühren (mit Holz- oder Plastikkochlöffel. Keinen Metallgegenstand verwenden!!).

Nur so lange rühren bis eine einheitliche Masse entstanden ist

Vorsicht: wenn man zu lange rührt, wird die Masse wieder weich!!

Klöße formen

Ins kochende Salzwasser geben, Temperatur reduzieren, so dass das Kochwasser nur noch leicht siedet und 20 Min. ziehen lassen.

Auf keinen Fall im geschlossenen Topf garen – immer im offenen Topf!!

 
2 Kommentare

Verfasst von - 26. Dezember 2011 in Beilagen & Nährmittel, Klöße

 

Schlagwörter: , ,

2 Antworten zu “Klöße aus gekochten Kartoffeln II

  1. Jean

    14. Januar 2012 at 2:26 PM

    Interessanter Blogpost! Ich werde da noch mal genauer recherchieren!

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: