Zwiebel-Schinken-Muffins

comp_100_7068

Das Rezept stammt aus dem Buch „Lust auf Muffins“ von Gabriele Wahl-Merle

Die Muffins schmecken schön herzhaft und passen herrlich zu einem geselligen Weinabend.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl, mild
  • 50 g Dörrfleisch/geräucherten Bauchspeck
  • 150 g Butter, weich
  • 6 EL Milch
  • 1 Ei, Gr. „L“
  • 100 g Gouda, jung
  • 200 g Mehl
  • 1 Pck. Weinsteinbackpulver
  • Salz
  • Pfeffer, fricsh gemahlen

Extra:

  • Butter für die Form

Zubereitung:

Die Muffinform ausfetten und in den Kühlschrank stellen.

Die Zwiebel fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig braten.

Gouda raspeln.

Das Dörrfleisch/geräucherten Bauchspeck in feine Würfel schneiden.

Butter mit Milch und Ei cremig schlagen. 75 g des Goudas, Zwiebelwürfel und Dörrfleisch unterrühren.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Mehl und Backpulver mischen, auf den Teig sieben und unter rühren. Der Teig darf ruhig noch etwas „klumpig“ sein.

Den Teig in die Muffinform füllen, dabei sollten die Mulden nur zu 3/4 gefüllt sein.
Mit dem restlichen Käse bestreuen.

Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 20 bis 25 Minuten backen.

Das Muffinblech aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.