Baumkuchenspitzen

comp_100_6937

Ein Rezept, dass wir seit Jahren backen, dass aber meist Weihnachten nicht erlebt 😉

Baumkuchenteig:

  • 250 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1/2 TL Zitronenschalenabrieb
  • 5 Eier
  • 125 g Mehl
  • 125 g Speisestärke
  • 100 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 1 EL Rosenwasser
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 EL Rum

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

Eine rechteckige Backform (ca. 25 mal 35 cm) mit Backpapier auslegen.

Mit einem Backpinsel den Boden der Form dünn mit Teig bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 220 Grad) ca. 2 Min. backen. Backform aus dem Ofen nehmen und wieder mit dem Pinsel eine dünne Schicht Teig auftragen. Zurück in den Ofen schieben, ca. 1 – 1 1/2 Min. backen. Diesen Vorgang so lange wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.

Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Den Baumkuchen in Dreiecke schneiden und diese in geschmolzene Kuvertüre (nach Wahl: weiß, Vollmilch oder Zartbitter; zusammen ca. 600 g) tauchen, abtropfen lassen und auf Backpapier trocken lassen.

4 Gedanken zu “Baumkuchenspitzen

  1. wittcami 27. November 2011 / 22:16

    Lecker sieht das aus, aber ein Rezept sehe ich leide nicht 🙂

  2. wittcami 27. November 2011 / 22:20

    Das Bild ist auf 1100px X 825 px. 197,44 Kb Das ist zu viel. Skaliere bitte alle Bilder vorher auf 500px max. 600 px.

  3. wittcami 28. November 2011 / 22:25

    Danke fürs Rezept! Gibt es vielleicht auch ein Bild mit dem Anschnitt?

  4. cahama 29. November 2011 / 19:35

    Cami,
    bei den Bildern von deiner Baumkuchentorte traue ich mich überhaupt nicht Bilder vom Anschnitt der Baumkuchenspitzen einzustellen!! Ganz große Klasse!
    Ich muss noch viel üben…das erste mal hatte ichden Kommentar beim falschen Blog eingestellt…vielleicht wird es ja noch besser oder soll ich sagen zielgerichteter?

Schreibe eine Antwort zu cahama Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.