Grobe Mettwurst

Zutaten

Fleisch:

  • 55 % Schweinebauch (ohne Knochen, ohne Schwarte)
  • 45 % Schweineschulter (ohne Knochen, ohne Schwarte)

Gewürze je kg Fleisch:

  • 12 g Speisesalz
  • 12 g Pökelsalz
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 3-4 g Mettwurstgewürz „Braunschweiger Art“ (Bezug übers Internet)

außerdem:

  • Räücherfähige Kunstdärme , wir verwenden: NALO Cellulose-Hüllen, farblos, Kaliber 45, Länge 25.
  • Räucherofen

Zubereitung:

Kunstdärme in warmem Wasser einweichen.

Das Fleisch durch die 3 oder 3,5 mm-Lochscheibe mahlen.

Knoblauch fein würfeln und mit etwas vom Salz zu einer feinen Paste zerdrücken.

Knoblauchpaste und restlichen Gewürze zum Fleisch geben und gründlich „kneten“, mind. 7 bis 8 Minuten.

In Kunstdärme füllen und zubinden.

Aufhängen und 12 – 18 Stunden an einem kühlen Ort reifen (umröten) und trocknen lassen.

Je nach Geschmack ein- oder mehrmals (kalt-) räuchern.

3 Gedanken zu “Grobe Mettwurst

  1. Anna C. 16. Januar 2021 / 11:32

    Räucher-Ofen… ob ich den noch anschaffen darf erscheint fraglich 😉 Wobei so eine feine Mettwurst schon ein Argument wäre….

    • cahama 17. Januar 2021 / 6:40

      Du, ich hätte noch einen „kleinen“ hier…
      den würde ich auch abgeben 🙂

      • Anna C. 17. Januar 2021 / 8:41

        Oha! Ich denke nach….. und melde mich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.