Apfel-Bienenstich

Zutaten für ein Backblech von ca. 30 x 40 cm

Für den Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 1/4 l handwarme Milch
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Krokantmasse:

  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Honig
  • 100 g Sahne
  • 200 g Mandelblättchen

Apfelkompott:

  • 800 g säuerliche Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Tassen Apfelwein (oder-saft)

Creme:

  • 1/2 l Milch
  • 1/2 l Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 60 g Speisestärke
  • 4 Eigelb
  • 200 g Butter

Zubereitung:

Aus den Zutaten Hefeteig bereiten und gehen lassen; anschließend auf dem gefettetem Backblech verteilen.

Zutaten für Krokantmasse (außer Mandeln) in einem Topf dicklich einkochen; Mandeln unterrühren und auf dem Hefeteig verteilen und anschließend gleich in den Backofen schieben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 20 bis 25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Äpfel schälen, in mundgerechte Stücke zerteilen und im Topf zusammen mit Apfelwein (-saft), Zucker und Zimt 5 Min. kochen. Danach restliche Flüssigkeit abgießen und auskühlen lassen.

Für die Creme 1/4 l Milch mit Sahne, Zucker und dem Vanillemark aufkochen. Restliche Milch mit Speisestärke verrühren und in den Topf geben; kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die Eigelb unter die noch heiße Creme rühren.
Nach dem Erkalten die Butter schaumig rühren und löffelweise die Creme unterziehen.

Den gebackenen Hefeteig waagrecht teilen; das Unterteil dünn mit Creme bestreichen; den Apfelkompott darauf verteilen; darüber die restliche Creme verteilen und das Teigoberteil darauf geben (Tipp: die Krokantmasse lässt sich nachher schlecht schneiden, deshalb am Besten vorschneiden und dann auf den Kuchen geben).

Vor dem Servieren mind. 3-4 Stunden kühlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.